Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz
Afrika Diaspora PROMI DINER Medien Wettbewerb Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen Haus der Kulturen der Welt RBB AFROTAK TV cyberNomads Afrika Diaspora Medien Kultur Bildungs Archiv Schwarze Deutsche FRONTEX Afrika Konferenz

Nice to Meet You Kullinarische Kollisionen PROMI DINER Afrika Diaspora Deutschland PLEASE click the Image to go to the Competition Page and Vote for us (Diesen Beitrag bewerten!).

2011

Politisch hatte die Forderung nach Brot immer Bedeutung, da sein Mangel Anlass für Hungersnöte, Auswanderungen & Aufstände war.

Der Dichter Juvenal prägte den Ausdruck”Brot & Spiele” im Römischen Reich, für die Methode der Ruhighaltung des Volkes trotz politischer Krise.
Marie Antoinette wird fälschlicherweise nachgesagt, sie hätte gesagt:”Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen.” Tatsächlich stammt dieser Satz von Jean-Jacques Rousseau und wurde 1782 veröffentlicht.

Im vorliegendem Beitrag von AFROTAK TV cyberNomads backen Schwarze Menschen in Deutschland Kuchen aus Billig-Zutaten.

Strukturelle Benachteiligung Schwarzer Deutscher & der Afrikanischen Diaspora in Deutschland wird kontextualisiert in Bildzitaten die den historischen Bogen von der Teilung Afrikas in Berlin bis hin zu FRONTEX der europäischen Agentur zur Abschottung Europas gegen die Einwanderung aus Afrika spannt. Hunger in Afrika. Hunger in Europa!

Dann sollen Sie doch Kuchen essen!