Black Basar – Gathering for Joliba – Kunst- und Kulturfest

Black Basar 16.02.2008 / 14:00 Uhr
Gathering for Joliba – Kunst- und Kulturfest
Der Februar ist weltweit der Monat, in dem der Geschichte, Kultur und Kunst von Menschen afrikanischer Herkunft gedacht wird. Zum vierten Mal öffnet der Black Basar in Berlin seine Pforten. Der Black Basar ist ein Ort der Begegnung und des Austausches, an dem wir einen ganzen Tag lang die Vielfalt der Ausdrucksformen und Lebenswirklichkeiten von Künstlern und Künstlerinnen der afrikanischen Diaspora feiern.

Das Programm umfasst: Ausstellung, Kinderworkshop (14.00 Uhr), Filmprogramm (17.00 Uhr), Performance (19.30 Uhr) und Musik (21.30 Uhr), Büchertisch und Verkaufsstand. Für das leibliche Wohl sorgen Café-Bar und Soul Food. Wir freuen uns mit Ihnen/Euch auf.

  • Steven Lawson (Bildhauer),
  • The Sweethearts of Rhythm (Dokumentarfilm von Andrea Weis und Greta Schiller),
  • Edsel Scott und
  • Todd Ford (Performance),
  • Dela Gakpo (Performance) und
  • dwoa Hackmann (die neue Soulstimme aus Deutschland) und
  • zum Ausklang (22.30 Uhr) Disco mit DJ Ghazi.

Informationen: fon 030.610 76 802, www.joliba-online.de, joliba@snafu.de